• Sürtherstr. 86 • D-50996 • Köln (Rodenkirchen)
  • RUF: +49 (0)221/7594971
  • FAX: +49 (0)221/7594973

Elektro Krahé ihr Spezialist für ELA Technologie

Sicherheit geht vor!

Unsere Philosophie ist es, das Sicherheitsbedürfnis der Menschen unter Einsatz höchstem technischen Know-how zu gewährleisten.

Die Krahé GmbH, wurde 1992 durch Ralf Krahé (Fachbereich Elektrotechnik) gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich die Krahé GmbH in erster Linie mit der Planung - Aufbau, Errichtung und Installation von elektroakustischen Gefahrenmelde-Systeme (ELA Technik).

Weitere Betreuungen Service- und Wartungsarbeiten im Bereich der ELA Technik gehören selbstverständlich auch zu unseren Aufgaben.

Grundlage hierfür sind europäische Normen, EN54-, die es gilt sicher, kompetent und vor allem kostengünstig umzusetzen.

Unsere Entwicklungsingenieure sind ständig damit beschäftigt die Produkte weiterzuentwickeln und somit den ständig steigenden Sicherheitsanspruch der Menschen gerecht zu werden.

Bereits 1998, unmittelbar vor Einführung des neuen Europäischen Sicherheitsstandards fÜr Gefahrenmeldeanlagen - die IEC 60849 – wurde eine eigene, auf die kommende Norm abgestimmte, ELA Geräteserie entwickelt, die bis heute, in zwischenzeitlich weiterentwickelter Form, mit großem Erfolg in mehreren Europäischen Ländern über Vertriebspartner (Zertifiziert) vermarktet wird.

Zum Einsatz kommen diese ELA Sicherheitskomponenten vorwiegend in großen Gebäuden wie Schulen, Waren und Geschäftsäuser, Hotels, Flughäfen, Krankenhäuser, Einkaufszentren und anderen öffentlichen Gebäuden mit hohen Publikumsverkehr und hohen Sicherheitsanforderungen.

  • Sürtherstr. 86

    D-50996

    Köln

    (Rodenkirchen)

  • RUF: +49 (0)221/7594971
  • FAX: +49 (0)221/7594973